Fertigungsanalyse

Geschäftsführer fragen sich fortlaufend, wie sie ihre Geschäfte verbessern können. Warum sollte ich Fertigungsanalysen in meinem Unternehmen anwenden? Weil es ein Trend in der Branche und einfach cool ist? Oder weil es Muster offenbaren kann sowie Trends in unseren Datenhistorien und unsere reaktive in eine pro-aktive Entscheidungsfindung verändern kann?

Digitale Zwillinge, oder als wir das erste Modell noch Prototyp nannten

Der Prototypenbau ist so gut wie vorbei. Ja, ich weiß, das klingt nach einer abgedroschenen Phrase, es ist aber die Realität, der wir dank der neuen Möglichkeiten gegenüberstehen, die die Industrie 4.0 uns bietet. Heute gibt es Softwarelösungen, die in der Lage sind, ein Produkt oder einen Prozess, den wir testen wollen, virtuell zu entwerfen, wobei Arbeitsstunden und Investition deutlich reduziert werden.

Spezielle Blanking-Software in der Automobil-Industrie

In den vergangenen Jahren haben Automobil-Unternehmen die Notwendigkeit erkannt, das Fahrzeug-Gewicht drastisch zu reduzieren. Dafür haben sie neue Materialien, wie beispielsweise Aluminium, und eine neue Schneid- und Form-Technologie eingeführt.

Passen Sie Ihr Angebot dem Bedarf an

Die Leistungsfähigkeit von Angeboten ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in einer so anspruchsvollen und globalen Welt wie der heutigen. Sie kann den Unterschied machen, ob ein Angebot den Kunden überzeugt oder nicht. Wenn Betriebe wählen können, für welche Angebote sie den Zuschlag bekommen möchten und für welche nicht, wird das langfristig dazu beitragen, ihre Wirtschaftlichkeit und ihr Überleben zu sichern.

Gewinner-Angebote: Das beste Tool auf dem Markt

Lieferanten von Zuschnitten müssen sehr häufig mehrere Angebote für eine einzelne Fertigung erstellen. Das macht den Prozess kostspielig und kompliziert.